Backmuffel aufgepasst: FĂŒnf Ideen, wie du auch ohne Backen an einen leckeren Kuchen kommst Magazin

10. 02. 2021 |

Du hast unbĂ€ndigen Kuchenhunger, aber Backen ist nicht so dein Ding? UngĂŒnstig. Aber nicht unlösbar. Denn auch ohne Backen kannst du deinem Verlangen nach Torte und Co. nachgehen. Wie das geht, erfĂ€hrst du hier.

Backmuffel aufgepasst: FĂŒnf Ideen, wie du auch ohne Backen an einen leckeren Kuchen kommst

Es ist Samstag Abend, die Couch ruft und du hast eine unbĂ€ndige Lust auf Kuchen? Du willst einen Ausflug machen und eine Provianttorte wĂŒrde den Snack zwischendurch zu einem Premiumpicknick aufleveln? Du sitzt in einer langweiligen Besprechung und alles, wonach du dich sehnst, ist ein großes StĂŒck SchwarzwĂ€lder-Kirsch-Torte mit Extra-Sahne? FĂŒr passionierte BĂ€ckerinnen und BĂ€cker alles kein Problem: Zutaten zusammengemischt, ab in den Ofen und zack, da ist das Ding! Was aber, wenn du dein Talent eher im Kuchenverzehr als in der -zubereitung siehst, es dir vor Mixern und RĂŒhrschĂŒsseln graust oder du gerade einfach keine Zeit hast, in der KĂŒche rumzustehen? Auch fĂŒr solche Situationen gibt es Lösungen. Die fĂŒnf besten findest du in diesem Artikel!


Übersicht

1. Nutze die "Back-mir-diesen-Kuchen"-Funktion

2. Teile deine KuchenwĂŒnsche offline mit

3. Bestelle deinen Kuchen im Internet

4. Steuere örtliche Konditoreien oder Cafés an

5. Gönn dir 'ne Supermarkttorte



1. Nutze die „Back-mir-diesen-Kuchen"-Funktion

Unsere Webseite richtet sich explizit auch an kuchenliebende Backmuffel. Daher haben wir in jedes Rezept die „Back-mir-diesen-Kuchen"-Funktion integriert. Hiermit kannst du deinen Kuchenwunsch ganz einfach mit deinem backfreudigen Umfeld teilen und im besten Fall steht das gewĂŒnschte Backwerk schon bald vor deiner Nase. Willst du direkt starten? Dann ab zu unseren Rezepten. 🚀

Achtung: leider werden nicht alle Browser unterstĂŒtzt. Empfehlenswert ist z. B. Chrome fĂŒr das Handy und Microsoft Edge fĂŒr den Computer.

Screenshot von der Back-Mir-Diesen-Kuchen-Funktion


2. Teile deine KuchenwĂŒnsche offline mit

SelbstverstĂ€ndlich lassen sich KuchenwĂŒnsche auch offline mitteilen. Hierzu eignen sich Briefe gleichermaßen wie ein persönliches GesprĂ€ch. Profitipp: Wirkt das GegenĂŒber noch gering backmotiviert, kann es sich lohnen, seine oder ihre fabelhaften BackkĂŒnste lobend zu erwĂ€hnen. SchwĂ€rmereien ĂŒber diese „wunderbare KĂ€se-Sahne-Torte” oder das „himmlische TeegebĂ€ck” haben schon Wunder bewirkt.

zwei Menschen, die miteinander reden


3. Bestelle deinen Kuchen im Internet

Eine weitere Möglichkeit der Kuchenbeschaffung ist die Bestellung in einem Online-Kuchenversand. So findest du zum Beispiel unter traumtorten.de eine Auswahl an vielen verschiedenen Leckereien. Die Seite kuchentratsch.com bietet ein Ă€hnliches Angebot. Die Besonderheit hier: alle Kuchen werden von (Original) Omas und Opas gebacken und neben dem Postversand ist in MĂŒnchen auch eine Lieferung per „Lieferopa" möglich. Unbedingt einmal vorbeischauen!

zwei Menschen, die fröhlich auf ein Tablet schauen


4. Steuere örtliche Konditoreien oder Cafés an

Ist der Familien- und Freundeskreis backunfreudig oder der Kuchenwunsch sehr dringend, ist von Lösung eins bis drei eher abzuraten. Stattdessen bietet sich ein Besuch in der örtlichen Konditorei an. Ein wunderbarer Ort, an dem Sahneschnittchen und Co. nur darauf warten, von dir gekauft und vernascht zu werden.

mehrere Kuchen in einer Auslage


5. Gönn dir ‘ne Supermarkttorte

Das Budget ist klein, der Kuchenhunger groß: ab in den Supermarkt! Dort finden sich Kuchen und Torten in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und Preisklassen. Zugegebenermaßen vielleicht nicht die leckerste und beste Lösung, aber dafĂŒr schnell und gĂŒnstig.

Eingepackte Torte, die einem KĂŒhlregal entnommen wird


Dir gefÀllt der Artikel? Dann schreibe gerne einen Kommentar oder teile die Seite mit lieben Menschen.

📝 Kommentar schreiben
Ein TrĂ€umchen fĂŒrs GĂ€umchen oder 5 Tage Bauchschmerzen?
Wir freuen uns ĂŒber dein Feedback. Per Stern oder auch als Kommentar.

Kommentare ()

Schreibe einen Kommentar!

Bitte gib hierzu deinen Namen und – wenn du magst – auch deine E-Mail-Adresse an. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient lediglich dazu, deinen Gravatar anzuzeigen. Hast du keinen Gravatar, erscheint als Bild ein kleines (meist sĂŒĂŸes) Monster. 🩖



WEITERE ARTIKEL